Samstag, 16. November 2013

Noch ein Jul-Blogevent und Give-Away: Geschenke aus der Hexenküche

Noch so eine schöööööne Jul-Idee....! Und es passt mir ganz gut in den Kram, da ich dieses Jahr eh versuchen möchte, hauptsächlich Selbstgemachtes zu verschenken.

Green Maren und die Kleine Miri laden ein, Geschenke aus der Hexenküche vorzustellen. Und zu gewinnen gibt es dabei auch noch etwas....! Und es gibt zwei tolle Blogs unter den Links oben zu entdecken...! *nur so am Rande*


Also ICH bin auch hier dabei....! Ich bin plastikfrei, vegan, kräutrig und kreativ dabei und Ihr werdet ein 'Set' im Rahmen der 'Julzeit voller Wunder' gewinnen können...! *zwinker* Und nun muss ich mir so langsam mal eine Liste anlegen, damit ich nicht vergesse, was ich bis Jul noch alles tun möchte. Listen mit 101 Dingen sind mir persönlich ja zu unübersichtlich, aber eine 'Das will ich bis Jul noch erledigen'-Liste ist wohl sinnvoll....!? Aaaaalsooooo...

'Das will ich bis Jul noch erledigen'-Liste

- Paket für das 'Yulzauberwichteln' mit Amala zusammenstellen
- etwas für 'Geschenke aus der Hexenküche' herstellen und bloggen
- etwas für die 'Julzeit voller Wunder' zusammenstellen und bloggen
- Ahnengeschichte bloggen

- Julkarten basteln, schreiben, abschicken
- einen Schal für Diarmuid fertig stricken
- ein paar lang anstehende Dinge filzen
- meine erste Stoffwindel selbst nähen
- Diarmuids Haus von Innen streichen und eine 'Krabbelecke' dort einrichten

Puuuuuuh, das reicht jawohl.... Aber ich hab bestimmt ein paar Dinge vergessen... Und eher Alltägliches ist natürlich nicht dabei.... Ich werde berichten, wie weit ich komme....! Das meiste muss schon bis 12.12. fertig sein, weil ich dann ins schöne Hamburg fahre, um dort eine heimelige Julzeit zu verbringen... Juch-heeeee...!!!



Kommentare:

  1. Gibts bei dir in Irland bis Jul mehr Tage als bei uns? :D Voller Terminplan würde ich sagen *g*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du dabei bist, liebe Aine! :)

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja noch einiges vor ;-) Aber das gehört für mich auch zur Zeit vor Jul mit dazu. In den Rauhnächten darf man sich dafür dann ausruhen. Ich bin schon sehr gespannt, was du als Geschenk in deiner Hexenküche zauberst und zur "Julzeit voller Wunder" verlost. Dafür habe ich auch schon angefangen etwas zu basteln.

    Du hast wirklich einen sehr schönen Blog! Da werde ich mich jetzt mal ein bisschen einlesen. Genau das Richtige für Sonntag nach dem Frühstück ;-)

    Liebe Grüße,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Puh, so eine Liste sollte ich mir schleunigst auch anlegen - trotz der 101 Dinge ;-P Ich wünsche Dir und deinen Lieben eine zauberhafte Festzeit und Alles Gute )o(

    AntwortenLöschen