Samstag, 27. Juli 2013

Leben auf dem Land in Irland: Das örtliche Event des Sommers

Eines der aufregendsten Geschehnisse des Jahres in der nächstgrößeren Kleinstadt hier ist die Landwirtschaftsshow. Hauptsächlich werden dort Tiere preisgekrönt. Kühe, Schafe, Pferde, Gänse, Enten und so weiter... Das schau ich mir gar nicht an. Ist mir zu traurig. Aber die kleineren Wettbewerbe gefallen mir riesig. Besonders die Koch-, Back- und Handarbeitswettbewerbe. Hier ein paar Fotos von meinen persönlichen Favoriten und ein paar Dingen, die mir einfach aufgefallen sind...

Maeve, Niamh, Freya und Granuaile in der Kategorie 'Handgenähtes'
 
Tea-Cosys - einfach immer ein Hit...!
 
Wer macht denn bloß sowas...? Meine Güte...!
 
In dieser Kategorie wäre ich gerne Preisrichterin... hihi...
Am liebsten in der Kategorie 'Käsekuchen', um genau zu sein...
 
Mmmm... Die sahen fluffig aus....!

Auf solche schlichten Käsekuchen steh' ich am meisten... *njamm*

In den folgenden Kategorien hatte ich überlegt mitzumachen... Hab' mich dann geärgert, dass ich es nicht einfach getan habe... Am Wildblumenstrauß hätt' ich meinen Spaß gehabt. Beim Gemüse hätt ich hier und da gut mithalten können... Und ich glaube speziell in der Kategorie 'Bunter Salat' hätte ich ziemlich gute Chancen gehabt, wenn ich mir das so anschaue... Lächerlich... ;)

2. Platz: 'Tossed salad bowl'

1. Platz: 'Tossed salad bowl'
1. Platz: 'Rübchen'
2. Platz: 'Karotten'
Und zu guter Letzt die wunderbaren Wildblumensträuße...

Dieser war mein Favorit - keine Platzierung

Kommentare:

  1. na da klingt doch interresant, und ist bestimmt schön anzusehen das alles...
    sowas gibt es hier ja nicht so

    AntwortenLöschen
  2. Na da gab es ja ordentlich was zu gucken.
    Aber irgendwie war ich echt in der falschen Woche da.
    Alles spannende hab ich verpasst :(

    AntwortenLöschen