Mittwoch, 31. Juli 2013

Filzwerke

Inspiriert vom Croagh Patrick und insbesondere den schönen Farben des Tages - dem blauen Himmel, dem saftigen Grün der Wiesen und dem Lila des blühenden Heidekrauts - habe ich denselben als Sitzkissen gefilzt. Vielleicht bearbeite ich es noch weiter und sticke oder quilte etwas drauf. Darunter einige meiner älteren Filzwerke. Ich lasse mich gern von den Kraftorten, Feenbäumen und der Megalithkunst hier inspirieren...

Croagh Patrick, 2013

Ich bin keine Meisterin im Filzen und würde gern mehr lernen. In 3 Wochen steht ein kleiner Workshop im 3-D-Filzen an. Juch-heeee...! Aber es macht eh Spaß, und die Sitzkissen funktionieren. Ich lege sie zum Po-Wärmen und für die schönere Optik auf Stühle oder benutze sie draußen auf der Wiese.

Feenbaum, Newgrange, Knowth und Slieve na Cailleach, 2011

Und dann mache ich noch Armstulpen, Choker/Halsbänder, Hüftwärmer, Haarbänder oder Zopfhalter. Die funktionieren auch. Und sehen auch ganz hübsch aus, finde ich... ;)

Choker, Armstulpen und Haarband, 2011

Kommentare:

  1. Sieht toll aus!
    Ich hab zuhause immer noch mein angefangenes Bild liegen. Ich hoffe ich komme in meinem kurzen kleinen Urlaub dann endlich mal dazu es fertig zu stellen.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aine,
    die Puppenanleitung bekommst du bei Maria:
    http://www.mariengold.net/
    Genau gesagt über ihre Shops bei Etsy oder dawanda.
    Es gibt da sogar ein Materialpaket.
    Ich nähe auch eine Mitzi...
    Du, dein Blog ist ja eine Entdeckung! Wo ich selbst Irland so liebe und mich gerade ganz intensiv mit Elfen, Feen, Fairy doors, Fairy gardens ... beschäftige und auf dem Weg bin zur Ursprünglickeit... Ja und filzen lieb ich auch.
    Leider schreib ich zur Zeit nicht an meinem Blog, sonst könnt ich dich mal rüber einladen zu mir ;-)
    Ich grüße dich herzlieb
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke...! sag Bescheid, wenn Du wieder bloggst...! :)

      Löschen
  3. ich finde deine gefilzen dinge sitzkissen und auch anderen dinge sehr schön, ich selber habe auch noch keien meisterwerke Gefilzt...
    Samstag kann man auf meinen Blog mein erstes Großes Filz werk sehen, ich bin tierisch stolz darüber endlich mal sowas gemacht zu haben^^

    Ich habe schon als Kind gefilzt aber noch nie große dinge, aber es hat mir immer spaß gemacht, ich habe auch bei eminer mutter geholfen wen sie mit Kindern gefilzt hat...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann jnicht so schlecht sein...?! ;)
      Bin gespannt auf Dein Werk...!
      LG, Aine

      Löschen
  4. Wow, was du so kreativ machst ist immer so magisch-zauberhaft. Echt tolle Werke.
    Danke fürs zeigen :)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!
    Magst du vielleicht Filzwerke tauschen, gegen eine Häkelpuppe oder etwas in der Art?
    Ich übe mich gerade auch an Mützen und im Socken stricken...
    Sollte dann natürlich etwas preislich gleichwertiges sein :)
    Falls Ihr also mal was braucht, kannst du ja bescheid sagen ;)

    Ganz ganz liebe Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen